Valera und Nina beenden gemeinsame Tanzpartnerschaft

Valera Musuc und Nina Trautz haben ihre gemeinsame Tanzpartnerschaft beendet.

12,5 Jahre waren Valera und Nina auf allen Tanzflächen der Welt zuhause, zuerst als Amateure und seit 2010 als Professionals. In den acht Jahren Tanzsport im WDC und DPV haben sie bei Welt- und Europameisterschaften immer zu den besten deutschen Profis gehört, tanzten erfolgreich bei den großen englischen Turnieren wie UK, Blackpool und dem International und sind seit 2013 Deutsche Meister in der Kür. Die Augsburger waren Silbermedaillengewinner bei den Kür-Europameistershaften und WM Finalisten im Showdance.

Wie uns die Deutschen Vizemeister in den lateinamerikanischen Tänzen nun mitteilen, will Valera erst mal eine „tänzerische Pause“ einlegen, Nina ist auf der Suche nach einem neuen Tanzpartner.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

21.11.2018 Bernd Bork