WDC EM Profi Latein und Amateure Standard • 15. April

Die Europameisterschaft der Professionals in den lateinamerikanischen Tänzen fand im Moskauer Kreml statt. Pavel Zvychainyy und Oxana Lebedew und Valera Musuc und Nina Trautz kamen ins Semifinale. Es waren 46 Paare am Start. Chairman war Karl Breuer, deutscher Wertungsrichter Markus Homm. Das Amateurturnier in den Standardtänzen um den "Kremlin Cup" werteten Harald Frahm und Paul Lorenz.

Die neuen Europameister

Die Siegerehrung mit Karl Breuer

Abschlussfoto

Ivan und Theda erreichten das Semifinale der Amateure

EM Latein • Kreml Moskau • 15. April
1. Dorin Frecautanu & Marina Sergeeva, Moldawien
2. Kirill Belorukov & Polina Teleshova, Russland
3. Nikita Brovko & Olga Urumova, Russland
4. Aniello Langella & Andra Vaidilaite, Italien
5. Emanuele Soldi & Elisa Nasato, Italien
6. Massimo Arcolin & Laura Zmajkovicova, Italien

7. Pavel Zvychaynyy & Oxana Lebedev
11. Valera Musuc & Nina Trautz
....
25. David Riegler & Ksenia Makhortova

Beim "Kremlin Cup" der Amateure haben in den Standardtänzen Ivan Smetkin und Theda Delbrück aus Bonn im Semifinale den 11. Platz belegt.