Previous
In Bad Homburg am Start: Troels Bager & Ina Jeliazkova

In Bad Homburg am Start: Troels Bager & Ina Jeliazkova

WDC AL Amateur Weltmeister und Blackpoolsieger... weiterlesen
In Bad Homburg am Start: Marek Kosaty & Paulina Glazik

In Bad Homburg am Start: Marek Kosaty & Paulina Glazik

WDC AL Amateur Weltmeister und Blackpoolsieger... weiterlesen
In Bad Homburg am Start: Paul Lorenz & Ekaterina Leonova

In Bad Homburg am Start: Paul Lorenz & Ekaterina Leonova

WDC AL German Open Championships Finalisten... weiterlesen
Next

Aktuelle News

WDC AL Europameisterschaft • Blackpool 19. - 20.04.2014

Super Erfolge für deutsche Paare

Zwei Europameistertitel und weitere Finalteilnahmen feierten Paare der WDC German Amateur League über Ostern im legendären "Wintergardens" in Blackpool.

Marco Randel & Stephanie Blob (li) mit Sascha Doskotz & Svetlana Doskotz-Isupova

Über 35 Latein

1. Marco Randel & Stephanie Blob, Germany
2. David Roberts & Andrea Law England
3. Slawek Lukawczyk & Edna Klein Belgium
4. Paul Hopwood & Carol Ireland England
5. Marco Pitorri & Lidia Deodati-placidi Italy
6. Sascha Doskotz & Svetlana Doskotz-Isupova Germany

Europameister in den lateinamerikanischen Tänzen über 35 wurden Marco Randel und Stephanie Blob, in den Standardtänzen über 45 siegten Thomas und Christiane Laux. Die Silbermedaille in den Standardtänzen über 55 ertanzten sich Wilfried und Annette Seidel.

Sascha Doskotz & Svetlana Doskotz-Isupova (Latein über 35) und Stefan Bersal & Petra Schmidt (Standard über 35) kamen jeweils auf einen hervorragenden 6. Platz im Finale.

Foto von links nach rechts: Stefan Bersal & Petra Schmidt, Thomas & Christiane Laux und Wilfried & Annette Seidel.

Über 35 Standard

1. Slawek Lukawczyk & Edna Klein Belgium
2. Antonio Centonze & Sabrina Daga Italy
3. Frank Ewen & Liubov Ewen England
4. Alessandro Bianchi & Barbara Carpiceci Italy
5. John Sinclair & Denise Brocklebank England
6. Stefan Bersal & Petra Schmidt Germany

Über 45 Standard

1. Thomas Laux & Christiane Laux Germany (Foto oben)
2. Massimo Molteni & Clara Pignataro Italy
3. Olivier Menaphron & Patricia Nicolo France
4. Peter Worthington & Christine Worthington England
5. Maze Emmanuel & Rossi Pascale France
6. Giacomo Romanini & Susanna Barozzi Italy

Über 55 Standard

1. Massimo Molteni and Clara Pignataro Italy
2. Wilfried Seidel and Annette Seidel Germany
3. Alan Lockett and Linda Lockett England
4. Diego Sudati Dante and Patriza Cassina Italy
5. Jonathan Huggett and Carolyn Huggett England
6. David Durrant and Maggie Durrant England
7. Jim Hillyer and Betty Hillyer England

Alle Ergebnisse der EM unter Saturday und Sunday

Bad Homburg International & International Open

Am 3. Mai findet in Bad Homburg ein internationales WDC AL Einladungsturnier mit den besten Amateurpaaren der Welt statt. Einen Tag später, am 4. Mai, das "Bad Homburg International Open" mit Unterstützung der Stadt Bad Homburg. Mehr Informationen im Turnierkalender.

Ralf Weitbrecht von der FAZ ist einer der wenigen deutschen Journalisten, die sich im Tanzsport wirklich auskennen. Für die FAZ vom 6. Februar hat er eine Vorschau auf das Turnier "Bad Homburg International Invitation" geschrieben. Dort geht es um den "Großen Preis von Europa" in den lateinamerikanischen Tänzen und um den "Großen Preis der Spielbank Bad Homburg" in den Standardtänzen.

German Open Championship 2014 • Mannheim Rosengarten...

...mit internationalen Amateurturnieren WDC AL / GAL e.V.

Hier geht es zum Video 2013   ...und hier zum Anmeldeportal

Offene Bayerische Meisterschaft Latein • 15.02.2014 • Augsburg

Vor einem ausverkauften Saal in der Tanzschule Trautz & Salmen fanden die offenen Bayerischen Meisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen der WDC German Amateur League statt. Bei den Adults waren 10 Paare und bei den Senioren (Foto rechts) 3 Paare am Start. Ein tolles Publikum und Top Wertungsrichter spornten die Paare zu wahren Höchstleistungen an.

Wertungsrichter: Carmen Vincelj, London, Oxana Lebedev, Baden-Baden, Bianka Schreiber-Orschitt, Freiburg, Christian Fahn, München, Slavyk Kryklyvyy, Moskau

Senioren über 35 Latein

1. Marco Randel - Stephanie Blob, Würzburg
2. Michael Schwiefert - Melanie Schwiefert, Augsburg
3. Udo John - Uschi Lauer, München

Adult Latein

1. Artem Okhrimenko - Anna Buglova, Nürnberg
2. Joergen Nilsen - Elena Mantaluta, Norwegen
3. Jakob Drmota - Marketa Vlckova, Tschechien
4. Francesco Moscarelli - Manuela di Buono, Augsburg
5. David Riegler - Ksenia Makhortova, München
6. Vladimir Kreijci - Eva Minarikova, Tschechien

Die Top 6 der Adults mit Turnierleiter Rudi Trautz im Hintergrund.

Amateur League Turniere • Turnierbewerbungen

Möchten Sie gerne ein Amateur League Turnier durchführen. Dann teilen Sie uns bitte hier Ihre Wünsche mit.